Blumengrüße

„Seid ein bisschen netter zueinander!“, möchte man in Zeiten wie diesen laut in die Welt rufen. Wenn man das denn täte – würde überhaupt jemand zuhören?

Besser als große Reden sind ohnehin Taten. Und die dürfen auch klein sein.

Ich werde den Valentinstag zum Anlass nehmen, um meinen Lieben ein Lächeln zu schenken. Und den Fremden, die mir morgens auf dem Weg ins Büro auf der Straße begegnen, mittags beim Einkaufen im Supermarkt und abends beim Sport im Schwimmbad gleich mit.

 

Foto: Nicole Hein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.