Textperimente-Herzlich-willkommen

Textperimente

Netzwerk-Experiment im Kreativ-Haus Münster

Anfang März 2018 haben sie zum ersten Mal stattgefunden: die Textperimente im Kreativ-Haus Münster. Ein Experiment – sowohl was die Workshops betrifft als auch was das Konzept angeht. Denn zum ersten Mal arbeiten wir in dieser Konstellation zusammen: Nathalie Nehues vom Kreativ-Haus Münster stellt den organisatorischen Rahmen (sie übernimmt die Anmeldungen, das Kreativ-Haus stellt die Räume zur Verfügung, sie organisiert die Verpflegung und wirkt im Hintergrund am Workshoptag), Eva-Maria Lerche und ich haben die Idee initiiert und die inhaltliche Planung auf die Beine gestellt, und Brigitte Borchers und Doris Reich haben sich schnell von unserer Begeisterung anstecken lassen und bringen sich mit ihren eigenen Workshops ein.

Impressionen vom Textperimente-Tag

Textperimente-Bildcollage-Kreativ-Haus-Münster

In sechs Workshops werden Gruppentexte verfasst, Wortcollagen erstellt, skurrile Alltagsgeschichten erzählt, Leute um die Ecke gebracht, Kalligrafisches ausprobiert und es wird zu Bildern geschrieben. Einen ausführlichen Überblick über das Programm gibt es auf meiner Internetseite.

Fazit zum Netzwerk-Experiment

Experiment geglückt! Wir sind zufrieden mit dem Tag und der Zusammenarbeit – und nach den Rückmeldungen der Teilnehmenden zu urteilen, nehmen sie eine Menge Begeisterung und Schwung mit in ihren Alltag. Alle sind offen für weitere Experimente – und die werden sicherlich folgen …

 

Fotos: Nathalie Nehues vom Kreativ-Haus Münster

Gestaltung Willkommens-Plakat: Doris Reich

Text: Maike Frie